Home

Kontakt

Unser Team

ANMELDEBLATT

Privatreisen 2018-2020
Privatreisen 2018-2020
Erste Einblicke 2019-2020
Erste Einblicke 2019-2020

Zurück

Das Buch, das vom Himmel kam

Von Ahmad Vincenzo

Dieser Roman erzählt von der Entstehung einer Weltreligion, vom Reichtum der arabischen Kultur und vom steinigen Weg zu Weisheit, Friede und Toleranz. Wie ein Lauffeuer verbreitet sich zu Beginn des siebten Jahrhunderts unserer Zeitrechnung auf der arabischen Halbinsel der Glaube an einen einzigen Gott. Blutige Glaubenskriege brechen los, und Mohammed sucht Zuflucht in einer friedlichen Oase, wo er den Menschen vom neuen Glauben des Islam berichtet und in dem achtjährigen Zayd einen klugen Anhänger findet. - Der historische Roman wird aus der Sicht eines achtjährigen erzählt und verläuft bis zum Ende spannend und märchenhaft wie eine Geschichte aus 1001 Nacht.

0