Home

Kontakt

Unser Team

ANMELDEBLATT

Privatreisen 2018-2020
Privatreisen 2018-2020
Erste Einblicke 2019-2020
Erste Einblicke 2019-2020

Zurück

Palast der Winde

Von M. M. Kaye

Dieses grosse Indien-Epos führt den Leser durch die Wirren mittelalterlich anmutender Palastintrigen und zwischen die Fronten der Kolonialkriege. Neben einer dramatischen Liebesgeschichte gibt die Erzählung Einblicke in den Alltag, Denkweise und die Kulturen der indischen Königreiche und britischen Kolonialherren.

Der verwaiste Engländersohn Ash kommt als Kleinkind in die Obhut seiner Dienerin und wächst als Hindu-Diener im Palast eines lokalen Fürsten am Fusse des Himalaya auf. Als er sich seinen englischen Vorfahren zu erkennen gibt, erhält er auf einem britischen Internat eine standesgemässe Ausbildung. Zerrissen zwischen beiden Kulturen kämpft Ash als Offizier der britischen Armee in Indien, als er die schöne Prinzessin Anjuli kennen lernt. Doch ist sie bereits einem anderen versprochen. Inmitten der Fronten kämpfen die beiden Liebenden verzweifelt um ihr Glück.

Fischer 2005