Home

Kontakt

Unser Team

ANMELDEBLATT

Privatreisen 2018-2020
Privatreisen 2018-2020
Erste Einblicke 2019-2020
Erste Einblicke 2019-2020

Zurück

Zeichen der Stille, eine Initiation in China.

Von Fabienne Verdier

Dieses Buch verleiht einen Einblick in die Kunst, Philosophie und Technik der chinesischen Kalligraphie und Malerei: 1983 fliegt die französische Kunststudentin Fabienne Verdier allein nach China mit dem Ziel die Kunst der Kalligrafie zu erlernen. Es dauert lange, bis sie zum ersten Mal von der Existenz eines noch lebenden Meisters der Kalligrafie erfährt, und bis sie diesen alten, zunächst abweisenden, grantigen Mann davon überzeugt hat, sie als Schülerin anzunehmen.

Die Ausbildung fängt an mit einem einzigen Pinselstrich, Tag für Tag übt sie den scheinbar gleichen Strich mit Tusche auf Papier. So beginnen Lehrjahre einer intensiven inneren und äusseren Schulung. Sie taucht ein in das Wesen einer Jahrtausende alten Kultur.

Spuren 2006