Expedition Arktis

Wrangel Insel

Spirit of Enderby

14.08 - 01.09.2021

Traumreisen -
Kommen Sie mit…

TADJIKISTAN

auf Französisch geführt

pamir_20_gr_f.pdf

2. – 17.09.2020

Äthiopien

letzte freie Plätze

ethio_20_gr_f.pdf

6. – 23.11.2020

Nordindien und Nepal

auf Französisch geführt

inde_nepal_20_gr_f.pdf

20.11 - 6.12.2020

Russland-Azerbaidschan

auf Französisch geführt

caucase_21_gr_f.pdf

18.05. - 01.06.2021

Russland gezeichnet

auf Französisch geführt

russ_21_dessin_gr_f.pdf

03. - 13.09.2021

Themenreisen

Rumänien

auf Französisch geführt

roum_20_adem_gr_f.pdf

27.09 - 5.10.2020

Japan-Vorträge

alternativkino.ch

in Kooperation mit:

asienspiegel.ch

Liebe Reisefreunde

Wir hoffen, dass Sie trotz Reiseeinschränkungen die Sommertage geniessen und hoffen, Sie mit unseren neuen Projekten zu inspirieren. Wir laden Sie ein, in Asiens Kulturen einzutauchen, Ihren Blick auf die Welt zu erweitern, und mit einem anderen Verständnis für unseren wunderbar vielfältigen Planeten zurück zu kehren – sei es mit einem Buch, einem Dokumentarfilm oder einer Reise.

Trotz der aktuellen Unsicherheiten bleiben wir optimistisch, dass wir diese schönen Projekte realisieren werden können. Für unsere neuen Reiseprojekte ist uns Ihr Feedback wichtig! Welches Projekt weckt Ihr Interesse? Unterstützen Sie uns, indem Sie in der kurzen Umfrage Ihre Meinung zu unseren aktuellen Projekten mit uns teilen. Wir danken Ihnen im Voraus und freuen uns, von Ihnen zu hören. Ihre Antworten behandeln wir vertraulich.

Bleiben Sie gesund und träumen Sie weiter von bereichernden Reiseerlebnissen.

Ihr Team von Reisen und Kultur

KOMMEN SIE MIT…
neue Reiseleiter Traumreisen
PALÄSTINA
18. - 28. Oktober 2020
STIMMEN AUS DEM WESTJORDANLAND

Traumreise kreiert und geleitet von Alice Küng

Immer wieder rückt der Nahe Osten ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Grosse Interessenskonflikte und verhärtete Fronten prägen das Gebiet. Seit bald zwanzig Jahren trennt eine Mauer israelische von palästinensischen Gebieten. Wir möchten einen Blick hinter diese Mauern werfen und versuchen, das Leben der Palästinenser besser zu verstehen.

Auf dieser speziellen Reise möchten wir den Menschen zuhören. Wir bewegen uns bewusst mehrheitlich im Westjordanland. Wir treffen Hilfsorganisationen und diskutieren mit Initianten lokaler Projekte. Eine Graffititour durch Bethlehem, die Begegnung mit ehemaligen israelischen Soldaten, Handwerkern und Landwirten bringen uns dem Alltag näher.

Preis pro Person: CHF 4'960

UNTERWEGS MIT ALICE…

Alice Kung  

Fremde Kulturen, farbenfrohe Feste und exotische Speisen faszinieren mich seit je her. Durch mein Studium in der Religionswissenschaft lernte ich viel über unsere multikulturelle Welt. Dabei ist die Sprache für mich ein Schlüssel zu den Leuten. Das starke Interesse an der arabisch-muslimischen Welt lies mich Arabisch lernen. Nach längeren Aufenthalten in Jordanien und Palästina, lernte ich in Kairo Ägyptisch und schloss dort viele Freundschaften mit der lokalen Bevölkerung. Das hektische Treiben auf den Märkten und das energetische Gestikulieren der Menschen fasziniert mich. Neben journalistischen Tätigkeiten und Kommunikationsarbeiten für ein Schweizer Dialog-projekt, organisiere und begleite ich Reisen bei Reisen und Kultur ins Ausland. Ich lade Sie ein, mit mir Palästina zu entdecken.

VORFREUDE IST DIE SCHÖNSTE FREUDE…
tauchen sie zuhause in Palästinas Welten ein

Arte  

DOKUMENTARFILM – Wem gehört das Heilige Land?

In diesem kurzen Arte-Dokumentarfilm lernen Sie verschiedene Bewohner des Westjordanlandes kennen und erfahren mehr über ihre Freuden und Sorgen des Alltags.
https://www.arte.tv/de/videos/090637-053-A/re-wem-gehoert-das-heilige-land/

ALLE NEUEN KLEINGRUPPEN - REISEPROJEKTE
KAUKASUS - GEORGIEN-ASERBAIDSCHAN
20. Sept. – 04. Okt. 2020
VOM SCHWARZEN MEER ZUM KASPISCHEN MEER

Traumreise kreiert und geleitet von Andrea Frauchiger

Von der Georgischen Riviera am Schwarzen Meer folgen wir dem südlichen Kaukasus durch abwechslungsreiche Naturlandschaften und treffen auf Zeugen einer bewegten Geschichte.

Preis pro Person: CHF 3'980

«mein» ISTANBUL
1. - 7. Oktober 2020
DER ALLTAG ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE

Traumreise kreiert und geleitet von Fatma Ayman

Vom byzantinischen und osmanischen Erbe zu modernen Trendquartieren: Die pulsierende Metropole und Schmelztiegel der Kulturen am Bosporus erleben wir in den unterschiedlichsten Facetten.

Preis pro Person: CHF 2'780

Iran
1. - 17. November 2020
WÜSTE UND OASE IM WECHSELSPIEL

Traumreise kreiert und geleitet von Claudia Morf

Inmitten des kargen Wüstenplateaus lädt das fruchtbare Grün der Oasen mit überbordender Lebenskunst und hochentwickelter Kultur zum Staunen und Verweilen ein.

Preis pro Person: CHF 6'770

«mein» Shanghai
14. - 22. November 2020
ENTDECKT IN KUNST UND ARCHITEKTUR

Traumreise kreiert und geleitet von Petra Bertola

Wo sich Tradition und Zukunft die Hand reichen, lassen wir uns von Extremen überraschen und tauchen in die reiche Geschichte und Kultur ein.

Preis pro Person: CHF 4'390

VON MOSKAU BIS PEKING
27. Dez. 2020 – 16. Jan. 2021
DIE TRANSSIBIRISCHE EISENBAHN IM WINTER

Traumreise kreiert und geleitet von Claudia Morf

Sibiriens Kulturstädte zum Jahreswechsel, Mongoliens Weiten im Winterkleid und das pulsierende Peking – Auf Schienen durchqueren wir den riesigen Eurasischen Kontinent.

Preis pro Person: CHF 8'900

GROSSE EXPEDITION 2021
SIBIRISCHE ARKTIS
14. August – 01. September 2021
WRANGEL INSEL

Wissenschaftliche Begleitung:
Dr. Michael Wenger, Meeresbiologe

Kulturelle Reiseleitung:
Prof. Eric Hoesli, Sibirien-Spezialist

Falls ein «Ende der Welt» existiert, ist es Tschukotka im äussersten Osten Eurasiens. Seiner Küste folgend, durch die Beringstrasse gelangen wir ins arktische Meer nach Wrangel, dem Ziel unserer Schiff-Expedition. Diese von der UNESCO zum Naturschutzgebiet erklärte Insel ist ein magisch anmutender Ort und ein Refugium für Eisbären. Atemberaubende Landschaften und arktische Fauna erwarten uns.

Preis pro Person: ab CHF 18'850



ANSCHLUSSPROGRAMM: ENTDECKUNG DER KOLYMA

vom 01. - 11. September 2021
Reiseleitung: Prof. Eric Hoesli, Sibirien-Spezialist

Im Anschluss an die Expedition Wrangel gibt es für eine kleine Gruppe die Möglichkeit, ihre Entdeckung des entlegensten Sibiriens an Land fort zu setzen. Zwischen Magadan und Yakutsk erleben wir auf dem Landweg Gegenden, die winterliche Rekordtemperaturen aufweisen. Während wir in den Goldminen von Kolyma einen Eindruck der entbehrungsreichsten Gulags erhalten, begleitet uns die wilde, imposante und unerbittliche Natur.

Preis pro Person: CHF 6'950