Home

Kontakt

Unser Team

ANMELDEBLATT

Privatreisen 2018-2020
Privatreisen 2018-2020
Erste Einblicke 2019-2020
Erste Einblicke 2019-2020

Themenreisen

In Zusammenarbeit mit Interessensgruppen, Museen und Vereinen organisieren wir zu speziellen Themen einmalige und aussergewöhnliche Reisen mit thematischen Schwerpunkten. Ob eine Musik-Reise im Iran, Keramik-Reise in China, Kalligraphie-Reise in Japan oder Textilien-Reise in Indien - unser Erfahrungsschatz an Themen-Reisen ist riesig und wir freuen uns über jede neue Herausforderung.

UNSERE NÄCHSTE THEMENREISE

Vom 27. Februar bis 6. März 2019 findet in Genf das Festival «Musiques en exil» statt. Die Ateliers  d’ethnomusicologie und Voyages et Culture bieten in diesem Zusammenhang eine einzigartige musikalische Entdeckungsreise an.

INDIEN - Mélodies du Rajasthan

vom 12. bis 25. November 2019

Geleitet von Laurent Aubert, Gründer der Ateliers ethnomusicologie (Auf Französisch geführt)

Flyer
Anmeldeplatt

INDIEN - Mélodies du Rajasthan

Beispiele unserer Themen-Reisen der letzten Jahre

2018

- Zeichnungs-Workshop-Reise nach Japan (10 Tage / 10 Teiln.)
- Chor-Austausch-Reise nach Russland (10 Tage / 55 Teiln.)
- Architektur und Kunsthandwerk Reise nach Japan (17 Tage / 26 Teiln.)
- Garten-Reise nach England (5 Tage / 26 Teiln.)

2017

- Musik-Reise im Iran für eine Musik-Organisation (17 Tage / 10 Teiln.)
- Keramik-Reise in China für ein Museum (11 Tage / 20 Teiln.)
- Literatur-Reise nach Deutschland für ein Museum (7 Tage / 17 Teiln.)

2016

- Begegnungs-Reise nach Japan für einen Verein (10 Tage / 17 Teiln.)
- Geschichts-Reise nach Griechenland und in die Türkei für ein Museum (11 Tage / 10 Teiln.)
- Musik-Reise nach Tajikistan für eine Musik-Organisation (14 Tage / 12 Teiln.)
- Akupunktur-Reise nach China für Mediziner (15 Tage / 26 Teiln.)
- Begegnungs-Reise nach Kasachstan für Studenten (15 Tage / 37 Teiln.)